Altenhilfeeinrichtungen

Wenn Sie eine umfassende Betreuung und Beratung im Bereich der stationären, teilstationären oder ambulanten Altenhilfe benötigen, möchte ich Ihnen hier einen Ausschnitt aus meinem Angebot darstellen.

Neben der branchenspezifischen betriebswirtschaftlichen Beratung biete ich Ihnen selbstverständlich auch hier alle Leistungen aus dem Spektrum für "gewerbliche" Unternehmen an. Dieses Leistungsspektrum wird bei Altenhilfeeinrichtungen ergänzt im Bereich der

Gründungsberatung

  • Planung von stationären Altenhilfeeinrichtungen u.a. in Bezug auf die richtige Betriebsgröße
  • Beratung im Hinblick auf sinnvolle Ergänzungen des Leistungsangebots
  • Rentabilitätsberechnungen unter Berücksichtigung verhandelter oder neu zu verhandelnder Entgelte

Steuerberatung

  • Berücksichtigung der Besonderheiten der Pflege-Buchführungsverordnung bei der laufenden Buchhaltung und bei der Jahresabschlusserstellung
  • Umsatzsteuerliche Besonderheiten bei Pflegeeinrichtungen

betriebswirtschaftlichen Beratung

  • laufender Soll-Ist-Vergleich
    aussagefähige Auswertungen wie Budgetvergleiche und wirtschaftliche Analysen insbesondere im Hinblick auf Einhaltung der verhandelten Kosten bei den verschiedenen Entgeltbausteinen (Pflege, U+V, Investitionsfolgekosten) u.a. Einhaltung des in der Leistungs- und Qualitätsvereinbarung verhandelten Pflegepersonalschlüssels
  • Einführung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlensystemen
  • Ergänzung des vergangenheitsorientierten Kennzahlensystems um ein Zielsystem, dass auch nicht-finanzielle Aspekte berücksichtigt und damit auch Sachzielen und deren Messbarkeit entsprechende Bedeutung beimisst

Beratung aus einer Hand

Insbesondere die umfangreichen zu beachtenden gesetzlichen Regelungen machen es erforderlich, die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung um eine spezialisierte Rechtsberatung zu ergänzen. In diesem Bereich kooperiere ich mit einer auf Heim- und Pflegerecht spezialisierte Rechtsanwältin, die über umfangreiche Erfahrung in der Verhandlung mit  Pflegekassen, Krankenkassen und örtlichen bzw. überörtlichen Sozialhilfeträgern verfügt. Hier bieten wir Ihnen folgende Leistungen


Verträge für Altenhilfeeinrichtungen

  • Leistungsbeschreibungen nach SGB XI für Pflegeheime
  • Investitionskostenvereinbarungen nach SGB XII für Pflegeeinrichtungen
  • Heimverträge für Pflegeheime und Kurzzeitpflege
  • Pflegeverträge für ambulante Einrichtungen
  • Miet- und Betreuungsverträge für Betreutes Wohnen
  • Kaufverträge, Miet- und Pachtverträge

Entgeltverhandlungen und Schiedsstellenverfahren

  • Vorbereitung und fachliche Unterstützung unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte bei Vergütungs- und Investitionskostenverhandlungen
  • Rückzahlungsverhandlungen mit Pflegekassen und Sozialhilfeträgern nach Qualitätsbeanstandungen
  • Vertretung bei Verfahren vor den Schiedsstellen nach SGB XI und SGB XII.

Abschluss oder Entzug von Versorgungsverträgen

Vertretung bei Abschluss oder bei Kündigung von Versorgungsverträgen sowie bei Einschränkungen oder Untersagungen des Heimbetriebs gegenüber Pflegekassen, den beteiligten Sozialhilfeträgern und/oder der Heimaufsicht.